"Und am Ende wird alles gut..."

Handmadesoap gibt es seit 2004, seit 2011 war der Webshop unter der Domain www.handmadesoap.de online. Vergangene Woche war auf einmal Schluss mit allem und die Website bestand nur noch aus einer weißen, leeren Seite. Das PHP-Skript der Seite war veraltet und die Eigentümer der Shopsoftware wollten einen vierstelligen Betrag von mir, um den Shop wieder zum laufen zu bringen. Für mich kam das weder finanziell noch aus Prinzip in Frage. Zu Beginn war Handmadesoap ein Gewerbebetrieb, 4 Jahre später habe ich aufgrund ständiger Verluste aufgegeben und seither läuft der "Betrieb" rein hobbymäßig als Liebhaberei. Und so wird das auch bleiben.

 

Als nun die Website tot war stand ich vor der Frage, was wird nun? Nur Facebook/Instagram oder baue ich eine neue Website auf. Mitten in der Nacht entschied ich, es wird eine neue Website geben und begann diese zu erstellen. 

 

Viele haben mich gefragt, wie ich diesen Schlag so positiv sehen kann? Ich finde, die Website ist die Antwort. Ich habe mich nach dem ersten Schock einfach nur noch auf die neue Aufgabe gefreut. Darauf alles moderner und aktueller zu gestalten, responsiv für alle Arten der Wiedergabegeräte, mit Plugins für Social Media, Blog - und Gästebuchfunktion. 

 

"Und am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende!" 

Liebe Grüße Kathja